gcr golf ball frei 150Turnierserie 2018

 

Zur Turnierserie gehören: Handicap-Killer, After-Work-Cup und Winterliga.


Nicht berücksichtigt werden alle weiteren vorgabewirksam gespielte Wettspiele des GC Reinfeld sowie von Spielgemeinschaften und alle Spaßturniere, Matchplays, EDS-Runden, Tiger & Rabbits und die Punktspiele der Mannschaftsspieler.


Für jedes Wettspiel (außer Handicap-Killer und After-Work-Cup) gibt es grundsätzlich eine Siegerehrung nach dem Wettspiel und interessante Preise für die Tagessieger. Soweit nicht in der Einzelbeschreibung etwas Anderes ausgeschrieben ist, gewinnen einen Preis: 1.Brutto Herren, 1.Brutto Damen, 1. Netto Herren und Damen nicht getrennt.


Es gibt einen Doppelpreisausschluss: Gibt es im Brutto einen Gleichstand, so gewinnt jeweils das höhere Handicap; in der Nettowertung das niedrigere Handicap. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die nicht zur Siegerehrung anwesend sind erhalten keinen Preis, dieser wird dem/der Nächstplatzierten zugesprochen.

Hiervon unabhängig nehmen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Handicap-Killer und After-Work-Cup an der Jahreswertung teil. Die Siegerehrung wird auf der Jahresabschlussfeier vorgenommen. In die Auswertung kommen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mindestens an acht 9-Loch-Wettspielen teilgenommen haben. Die besten 4 Tagesergebnisse zählen und werden addiert.

Die Serie beginnt mit dem ersten vorgabewirksamen Wettspiel und endet mit dem letzten vorgabewirksamen Wettspiel des GC Reinfeld.


Jahressieger können auch Gäste, Zweitmitglieder und Greenfee-Mitglieder werden, die die vorgenannten Teilnahmebedingungen erfüllen. Sollten hieraus Jahressieger hervorgehen, so wird der Preis in der Geschäftsstelle hinterlegt. Diese Regelung gilt auch für die Winterliga.

Jahrespreise:

1. Brutto Damen, 1. Brutto Herren: je 1 Gutschein in Höhe von 35,-- € für ein Greenfee auf einem Wunschplatz in der Region
1. Netto Damen, 1. Netto Herren: je 1 Gutschein in Höhe von 30,-- € für einen Einkauf im ProShop

Homepage-Design: C. Hanf / Hosting by Lobo-Soft Computer